Typostudio SchumacherGebler

A K T U E L L E S


Eine gelungene Buchpremiere
mit Musik im Drucksaal . . .


. . . zum neu erschienenen Gedichtband »Späne« von Christine Ruby in den Räumen des Typostudio SchumacherGebler und der Offizin Haag Drugulin in Dresden.


Neues Kalendersortiment:

Unsere neuen Kalender für 2020 sind da.


Neueste Bücher:


S. Fajiron Schäfer
»Die Geringsten unter uns oder Tauben sind zum Küssen da«


»Tauben sind auch l(i)ebenswert!«

So lautete das Motto einer Kampagne der Saarbrücker Stadttauben-Aktivisten, die für mehr Verständnis, Rücksichtnahme und Hilfe werben sollte.

Das vorliegende Buch möchte im selben Geiste den Blick auf diese allgegenwärtigen Vögel vertiefen und vielleicht verändern, indem es die Tauben mit Hilfe vieler anschaulicher Geschichten einmal ganz anders als auf die übliche Weise darstellt: als individuelle, intelligente und liebevolle Wesen, die unsere Wertschätzung und unseren Beistand verdienen!


Christine Ruby
»Späne«


Späne als Spuren der Wirklichkeit und der Träume, der Wünsche und Hoffnungen. Kinder finden ihren Platz in diesen Gedichten, Rehe, Orte – und immer wieder Vögel und Fenster.

Es sind stille Gedichte, sie kommen scheinbar beiläufig daher, aber das täuscht: Denn die Dichterin sammelt, sie sammelt mit den Augen und fügt das Gesehene, das Aufgespürte, den Zweifel ebenso wie die Erkenntnis zu fragilen Gebilden. An großen Worten, an Pathos liegt ihr wenig. Ihre Gedichte sind Einladungen und keine Behaup tungen. Sie sind einfach, ohne banal zu werden, sie sind freundlich, aber harmlos sind sie nicht.

Undine Materni


Bernhard Theilmann
»Das Geheimnis der Brücken«


Anlässlich des 70. Geburtstags von Bernhard Theilmann erscheint Ende März der Lyrikband »Das Geheimnis der Brücken« mit 90 Gedichten des Dresdner Dichters, Journalisten, Kunstkritikers und Kulturaktivisten.